Ernst Fischer

Die 10 Impulse zu dauerhaftem Erfolg 9

| Keine Kommentare

IMPULS 9

“Es gibt keinen Misserfolg – Es gibt nur Resultate”

“Jeder Mensch erzielt beständig irgendein Ergebnis“.

Die großen Persönlichkeiten unserer Kultur sind nicht Menschen, die keine Misserfolge hatten, sondern einfach Menschen, die wissen, dass, wenn sie etwas zu erreichen versuchen und ihnen dies nicht gelingt, sie trotzdem etwas daraus gelernt haben; sie haben eine Erfahrung gemacht. Sie verwenden das, was sie gelernt haben und versuchen es noch einmal. Sie wählen einen neuen Zugang und erhalten neue Resultate. Denken Sie doch einmal darüber nach.

Was ist der wichtigste Vorteil, den Sie heute gegenüber gestern haben?
Die Antwort lautet natürlich: ERFAHRUNG. – Menschen, die sich vor Misserfolgen fürchten, machen schon im Voraus geistige Repräsentationen davon, was schiefgehen könnte. Genau das hindert sie dann daran, das zu tun, was nötig ist, um den gewünschten Erfolg zu erzielen. Haben Sie Angst vor Misserfolg? Warum? Bekannte, grosse Persönlichkeiten haben erfahren was Ablehnung ist, sie haben es selbst erfahren. Der populäre britische Krimi-Autor John Creasey hat vermutlich den Rekord an Ablehnung erfahren. Etwa 
750 Ablehnungen hat er erfahren, bevor er sein erstes Buch verkaufte. –  Das er in den anschliessenden vierzig Jahren unter verschiedensten Pseudonymen 560 Bücher schrieb konnte niemand erwarten oder verhindern. Es zeigt einmal mehr, jeder der es bis an die Spitze geschafft hat, muss mit Zurückweisungen und Ablehnung fertig werden.   Alle haben  die Erfahrung gemacht, dass man daran an Stärke gewinnt und keine Angst zu haben braucht. –  Nun, was halten Sie von Lernen?  –  Sie können aus jeder menschlichen Erfahrung lernen und dadurch bei allem was Sie tun, Erfolg haben.

Mark Twain hat einmal gesagt: „Es gibt keinen traurigeren Anblick, als einen jungen Pessimisten“. Er hatte Recht. Menschen, die an den Misserfolg glauben, fristen mit Sicherheit ein mittelmäßiges Dasein. Der Misserfolg ist ein Gefühl das in den Gedanken von Menschen, die großes erreichen, einfach nicht vorkommt. Sie halten sich nicht damit auf. Sie investieren keine unangenehmen Gefühle in etwas, dass nicht funktioniert!  –  Gewinner, Meister, Führungspersönlichkeiten – Menschen mit persönlicher Macht – sie alle wissen, dass es nur ein Feedback ist, wenn man mit dem, was man tut, nicht das gewünschte Ergebnis erreicht.

Dieses Feedback verwenden sie dann, um noch feinere Unterscheidungen darüber zu treffen, was sie tun müssen, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen!

Wo wollen Sie hin  –  Sie entscheiden!


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.